Werkstatt am Bahnhof Altötting

  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 021
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 021
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 006
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 006
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 018
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 018
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 007
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 007
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 022
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 022
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 019
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 019
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 020
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 020
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 017
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 017
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 016
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 016
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 014
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 014
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 015
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 015
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 012
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 012
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 013
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 013
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 010
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 010
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 011
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 011
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 008
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 008
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 009
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 009
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 004
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 004
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 005
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 005
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 002
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 002
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 003
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 003
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 001
    Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 001
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 021
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 006
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 018
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 007
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 022
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 019
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 020
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 017
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 016
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 014
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 015
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 012
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 013
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 010
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 011
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 008
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 009
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 004
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 005
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 002
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 003
  • Werkstatt am Bahnhof RMA WEB 001

Werkstatt am Bahnhof Altötting

Die bestehende „Werkstatt am Bahnhof“ für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung war in den Räumen eines ehemaligen Discounters untergebracht und entsprach weder strukturell noch räumlich den notwendigen Mindeststandards. Zusätzlich zur gestiegenen Anzahl der betreuten Menschen wurden neue Räumlichkeiten für die benötigten technischen Einrichtungen zu klein.

Der Neubau sollte am vorhandenen zentrumsnahen Grundstück realisiert werden. Aufgrund der langgestreckten Grundstücksform wird der Baukörper linear und zweigeschossig entlang der Verbindungsstraße orientiert. Durch eine klare Formensprache und beruhigende und geerdete Materialkombination in Verbindung mit einer intuitiven Wegeführung wird das Betreuungs- und Therapieangebot der Einrichtung architektonisch unterstützt. Der betonierte zweigeschossige Hauptbau stuft sich durch einen eingeschossigen holzbekleideten Ergänzungsbau zur kleinteiligeren Nachbarbebauung ab.

Der Innenraum folgt einer linear angeordneten dreiteiligen Zonierung. Am Zugang befindet sich der Aufenthalts- und Erholungsbereich mit Anbindung an den westlichen Gartenbereich mit Freisitz und Kräutergarten. Nach Osten hin befindet sich im angrenzenden Zentralbau der Arbeits- und Produktionsbereich mit Sanitär und Funktionsräumen. Am Ende der Gebäudespange befindet sich das Zentrallager, sowie der Warenversand mit LKW-Ladezone.

Die südlich angeordneten Arbeitsbereiche mit ihrer großzügigen raumhohen Verglasung im Erdgeschoss ermöglichen Passanten am Arbeitsalltag in der Werkstätte teilzuhaben. Zum Schutz vor zu starker Sonneneinstrahlung werden die Öffnungen überspannt von einem Vordach das zudem noch einen Sozialen Treffpunkt für die Mitarbeiter ermöglicht.

Fotos: Cordula de Bloeme

Bauort
Altötting
Bauherr
Caritasverband für die Diözese e. V. Passau
Bauzeit
Jun. 2019 - Mär. 2021
BGF
4.061 m²
BRI
12.588 m²
Nutzfläche
2.270 m²

Auszeichnungen